Bauanträge sind ab 01. Juni beim Landratsamt einzureichen

Das ändert sich zum Juni für Bauherren und Entwurfsverfasser:

Berchtesgadener Land. Der Landkreis Berchtesgadener Land bietet ab 1. Juni 2023 das digitale Baugenehmigungsverfahren an. Daneben ändert sich ab diesem Zeitpunkt das klassische Verfahren in Papier.

Bauherren, beziehungsweise die von ihnen beauftragten Entwurfsverfasser, können damit ab Juni ihre Anträge über das Bayernportal per Online-Formular ans Landkreisbauamt übermitteln. Das Verfahren wird dadurch bürgerfreundlicher und unbürokratischer. Nach wie vor können Anträge aber auch in Papierform gestellt werden.

Erste Anlaufstelle für Bauwerber im Landkreis ist künftig das Landratsamt – online wie offline:
Ab Juni 2023 müssen, unabhängig vom neuen Internet-Angebot, auch papiergebundene Bauanträge direkt beim Landratsamt Berchtesgadener Land, Salzburger Straße 64 in 83435 Bad Reichenhall, eingereicht werden – und nicht wie bisher in der jeweiligen Gemeinde. Bei Papier-Bauanträgen genügt ab 1. Juni die einfache (statt bisher dreifache) Ausfertigung, weil die Unterlagen ohnehin digitalisiert werden.

Nähere Informationen erhalten Sie auf der Homepage des LRA-BGL oder in der Pressemitteilung

Diese Artikel könnten sie auch noch interessieren:

Öffnungszeiten Gemeinde Anger
Hier finden Sie alle Ansprechpartner der Gemeinde Anger. Öffnungszeiten Gemeindeverwaltung: Montag: 08:00 Uhr bis 12:00 Uhr und 14:00 Uhr bis 16:00 Uhr Dienstag: 08:00 Uhr bis 12:00 Uhr und 14:00 Uhr bis 16:00 Uhr Mittwoch: 08:00 Uhr bis 12:00 Uhr…
Doppelabbuchungen zum 15.02.2024
Aufgrund eines technischen Problems wurden Abbuchungsaufträge wie z.B. für die Grundsteuer oder Gewerbesteuervorauszahlung teilweise doppelt abgebucht. Wir bitten, diesen Fehler zu entschuldigen. Die überzahlten Beträge wurden unverzüglich erstattet.
Informationen für Unionsbürger zur Europawahl am 09. Juni 2024
Auch die in der Bundesrepublik Deutschland wohnenden Bürgerinnen und Bürger der übrigen Mitgliedstaaten der Europäischen Union (Unionsbürgerinnen und Unionsbürger) können an der Wahl zum Europäischen Parlament teilnehmen, entweder in der Bundesrepublik Deutschland oder im Herkunftsland. Informationen bezüglich des Antrags für…
Umgang mit Wassergefahren – Hochwasserschutz
Bürgerinnen und Bürger können viel tun, um sich vor den Folgen von Hochwasser zu schützen. Hier finden Sie kostenlose Beiträge zur Hochwasservorsorge für Information der Bürgerinnen und Bürger. – Bürgerseite Hochwasserinfo Bayern – Selbst-Check – Sind Sie auf ein Hochwasserereignis…
Straßensanierung Wiesenweg
Sanierung Wiesenweg in Anger (Aufham): Bauzeit: ab KW 16/2023 (17.04.2023) bis ca. KW 29/2023 (23.07.2023 – je nach Witterung) Die Beeinträchtigungen für die dringend notwendige Maßnahme wurden so weit wie möglich reduziert, können aber nicht verhindert werden. Wir bitten hierfür…
Dorfplatzsanierung
Unterlagen Entwurfsplanung: Lageplan Lageplan Dorfplatz Lageplan mit Schleppkurve Entwurfsplan Entwurfsplan mit Sparten Entwurfsplan Rathausvorplatz Straßenoberbau Regelquerschnitt Schema Beläge West Schema Beläge Ost Wasserbecken
Bäume zurückschneiden, Gehwege freihalten
Das Ordnungsamt der Gemeinde Anger bittet alle Grundstücksbesitzer, Äste von Bäumen, Sträuchern und Hecken, die verkehrs- oder sichtbehindernd in den Straßen- oder Gehwegraum ragen, bis zur Grundstücksgrenze zurückzuschneiden. Insbesondere die Gehwege müssen im Hinblick auf Fußgängerverkehr, Kinderwägen und Rollstuhlfahrer sowie…