Vergabekriterien:

Gemeinde Anger

Kriterien der Gemeinde Anger für die Vergabe von „Bauland an Einheimische“

(Stand: 11.01.2018)

Grundgedanke dieser Maßnahme sind planerisch-städtebauliche Ziele, in der die Wohnbedürfnisse Einheimischer besonders berücksichtigt werden, um die gewachsenen Strukturen der Gemeinde zu fördern und zu erhalten. Aufgrund der Bayer. Verfassung (Art. 12) und der Gemeindeordnung ist es den Gemeinden nur unter bestimmten Umständen erlaubt, gemeindliches Vermögen unter Wert zu verkaufen. Unter anderem ist die Förderung des sozialen Wohnungsbaus Aufgabe der Gemeinden. Hierbei müssen jedoch die sozialen Verhältnisse (Familienstand, Kinderzahl, finanziellen Verhältnisse, usw.) bei der Auswahl der Bewerber berücksichtigt werden. Auf dieser Grundlage wurden vom Gemeinderat für die Vergabe von Bauland an Einheimische nachfolgende Kriterien festgelegt. Eine Bedürftigkeit liegt jedoch erst vor, wenn eine Mindestpunktzahl von 135 erreicht wird. Eine Vergabe unterhalb von 135 Punkten erfolgt deshalb nicht.
Aufgrund der europarechtlichen Vorgaben ist es geboten, nur Bedürftige zu fördern. Nach der allgemeinen Lebenserfahrung wird das Grundvermögen der Eltern auf die Kinder übertragen. Somit werden bei ausreichendem Grundvermögen der Eltern die Kinder als nicht bedürftig betrachtet und daher bei der Vergabe im Rahmen dieser Kriterien ausgeschlossen (vgl. hierzu die Bestimmungen zum Vermögen, Seite 2).

Kriterien Vergabe von “Bauland an Einheimische” der Gemeinde Anger

Diese Artikel könnten sie auch noch interessieren:

Öffnungszeiten Rathaus Anger
Hier finden Sie alle Ansprechpartner der Gemeinde Anger. Öffnungszeiten Gemeindeverwaltung: Montag: 08:00 Uhr bis 12:00 Uhr und 14:00 Uhr bis 16:00 Uhr Dienstag: 08:00 Uhr bis 12:00 Uhr und 14:00 Uhr bis 16:00 Uhr Mittwoch: 08:00 Uhr bis 12:00 Uhr…
Langlaufloipe gespurt
In Anger ist die Langlaufloipe (Klassisch und Skating) gespurt. Die Loipe ist ca. 3,5 km lang und solange es die Schneeverhältnisse erlauben kann gelaufen werden. Der Zugang zur Langlaufloipe ist am Ende der Straße Am Kirchberg, 83454 Anger.
Praktikumsbörse BGL
Über www.praktikum-bgl.de hat das Landratsamt Berchtesgadener Land eine Praktikumsbörse für das Berchtesgadener Land gestartet. Die Praktikumsbörse soll Schülerinnen und Schülern helfen, einen Praktikumsplatz für ein (schulisches) Schülerpraktikum zu finden. Die Angebote können von den Interessenten nicht nur nach Praktikumsart, sondern…
Dorfplatzsanierung
In diesem Video erläutert Ihnen Bürgermeister Markus Winkler die aktuelle Vorplanung der Dorfplatzsanierung in Anger. Video Dorfplatzsanierung Hinweis: Mit Klick auf den Link verlassen Sie die Internetseite der Gemeinde Anger und werden an YouTube weitergeleitet. Unterlagen Vorplanung: – Erläuterungsbericht –…
Anger-Kalender 2023 – ab sofort erhältlich!
In Zusammenarbeit mit Hans und Rosi Fürmann (www.roha-fotothek.de) ist ein Kalender entstanden, der das „Kleinod der Geschichte“ von Anger in Fotos wiedergibt. Liebevolle Kreuze, Kapellen oder Häuser erzählen in ihrem „Dasein“ von den Geschichten, Menschen und Traditionen… Holen auch Sie…
Bäume zurückschneiden, Gehwege freihalten
Das Ordnungsamt der Gemeinde Anger bittet alle Grundstücksbesitzer, Äste von Bäumen, Sträuchern und Hecken, die verkehrs- oder sichtbehindernd in den Straßen- oder Gehwegraum ragen, bis zur Grundstücksgrenze zurückzuschneiden. Insbesondere die Gehwege müssen im Hinblick auf Fußgängerverkehr, Kinderwägen und Rollstuhlfahrer sowie…